News von Reinigungsmittelcenter.com - Reinigungsbedarf und Reinigungsmittel online preiswert kaufen.

News

Alle Kategorien


Aceton kaufen
27.04.2014 12:38 | 0 Kommentare

Aceton
Aceton ist der triviale Name der chemischen Verbindung namens Propanon das auch Dimethylketon genannt wird. Es handelt sich dabei um eine farblose Flüssigkeit, die vielfach als Lösungsmittel verwendet wird.

Gewinnung und Eigenschaften von Aceton

Aceton wurde Anfang des 17. Jahrhunderts entdeckt, als der Chemiker Libavius erstmals aus Blei durch Erhitzen Bleiacetat herstellte. Lange Zeit wurde es durch das Verfahren der Aceton-Butanol-Fermentation erzeugt. Erst im 20. Jahrhundert hat sich die Technik der Acetongewinnung durch anearobe Bakterien durchgesetzt. Heute ist das sogenannte Cumolhydroperoxid-Verfahren das Standardverfahren der Acetongewinnung. Bei diesem Verfahren werden Benzol und Propen zu Isopropylbenzol verbunden und schließlich mit Hilfe von Sauerstoff durch eine Radikalreaktion daraus Aceton und Phenol gewonnen. Es gibt auch andere Verfahren zur Gewinnung von Aceton.
Aceton ist aus unserem modernen Leben nicht mehr wegzudenken.

mehr ...

Isopropanol kauft man im Fachhandel

Das beste Mittel zur Reinigung in medizinischen Bereichen ist Isopropanol. Man setzt Isopropanol oder auch Isopropylalkohol gern ein Krankenhäusern, Pflegeheimen und Arztpraxen zur Reinigung ein. Durch den Alkohol hat Isopropanol eine desinfizierende Wirkung. Dabei schadet Isopropanol aber nicht, wenn man damit in Berührung kommt. Aus diesem Grund wird es auch im Lebensmittelbereich zur Reinigung verwendet.

Isopropanol ist eine farblose Flüssigkeit. Der Geruch ist eigentlich eher süßlich. Kommt man allerdings mit zu viel Isopropanol in Berührung, kann der Geruch schnell stechend wirken. Daher ist es wichtig bei der Reinigung auf die Dosierung zu achten. Isopropanol kann auch unverdünnt angewendet werden, da es eine sehr starke Reinigungswirkung hat. Ebenfalls sollte man darauf achten, dass man dieses Reinigungsmittel nicht in Bereichen nimmt, die leicht entflammbar sind. Auch muss man bei der Lagerung von Isopropanol aufpassen. Denn Isopropanol ist brennbar.

mehr ...